Ihr Kontakt zu uns

Kommende Termine

Do Jul 27
Sommerferien
Fr Jul 28
Sommerferien
Sa Jul 29
Sommerferien

Die Otfried-Preußler-Schule ist eine Ganztagesschule für sprachbehinderte Schüler/innen von der 1. bis zur 4. Klasse. Der Schulträger ist der Landkreis Tuttlingen

Unterrichtet wird nach dem Bildungsplan der Grundschule mit individuellen, sprachtherapeutischen Fördermaßnahmen. Unsere Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit unsere Schule mit dem Abschluss der Grundschule abzuschließen oder aber - dem Sprachheilschulen zugrunde liegenden Prinzip als „Durchgangsschule“ – grundsätzlich jederzeit in Abstimmung mit Eltern, dem Staatlichen Schulamt und der allgemeinen Grundschule - meist jedoch nach Abschluss der zweiten oder vierten Grundschulklasse - wieder auf die Grundschule am Wohnort zurückzugehen.

An der Sprachheilschule arbeitet ein Team aus Pädagogen, die durch ihre besondere Aus – und Weiterbildung befähigt sind, auf die Besonderheiten von sprachauffälligen Kindern einzugehen. Durch genaue Beobachtung im Unterricht und unterstützende Diagnostik können Sprachauffälligkeiten sicher erkannt und auf dieser Grundlage ein individueller Förderplan entwickelt werden. Im Unterricht und in den spezifischen Förderstunden wird gezielt an den Sprachauffälligkeiten der betroffenen Kinder gearbeitet. Der Unterricht wird so vor- und aufbereitet, dass er Einfluss nimmt auf die individuellen Besonderheiten der Kinder. In kleinen Klassen kann die Lehrerin / der Lehrer ganz individuell auf die Kinder eingehen und ihnen viele Möglichkeiten der Unterstützung anbieten und sie auf den spezifischen Ebenen fördern. Die Kinder erleben nicht ihr Unvermögen, sondern entwickeln Selbstvertrauen durch Lernerfolge. In der Regel verlassen die Kinder nach der 4. Klasse die Schule mit allen Fähigkeiten, die auch andere Kinder haben, wenn sie in die 5. Klasse kommen.

 

Hier erhalten Sie weitergehende Informationen zu unserer Schule:

 

Hier finden Sie uns!