Ihr Kontakt zu uns

Kommende Termine

Mi Aug 23
Sommerferien
Do Aug 24
Sommerferien
Fr Aug 25
Sommerferien

Wir haben uns im Sprachheilkindergarten Balgheim auf verbindliche Grundsätze verständigt, die unsere pädagogische Arbeit konzeptionell mitbestimmen. Diese stellen wir unter folgenden Überschriften vor: Das Kind, Pädagogische Begleitung, Eltern, Institutionen und Leitgedanken.

Das Kind

Jedes Kind ist einzigartig.

 

Die Kinder bringen bei Eintritt in den Kindergarten verschiedenste Voraussetzungen mit. Jedes Kind wird von uns dort abgeholt, wo es steht. Wir pflegen einen freundlichen und respektvollen Umgang mit jedem einzelnen Kind. In einer freundlichen, angstfreien und kommunikativen Atmosphäre soll das Kind seine individuellen Fähigkeiten ausbauen und seine Defizite aufarbeiten können. Ein freundlicher und respektvoller Umgang der Kinder untereinander ist ebenfalls wichtiger Bestandteil einer positiven Entwicklung.

Jedes Kind bekommt Therapie.

Eine Sprachheiltherapeutin arbeitet mit den Kindern einzeln oder in Kleingruppen. Hierfür erstellen wir individuelle Förderpläne. Diese therapeutischen Angebote sind in den Tagesablauf integriert.

Jedes Kind erfährt täglich Sprachförderung in der Gruppe.

Sie ist zentraler Bestandteil des Konzeptes und in alle Bereiche des Kindergartenalltags integriert. Zur täglichen Sprachförderung gehören:

  • Sprachverständnis
  • Artikulation (Lautbildung)
  • Wortschatz
  • Sprachrhythmus (Pausen, Betonung, Prosodie)
  • Grammatik, Satzbau
  • Gestik, Mimik, Körpersprache
  • Wortspeicher
  • Spezielles Hörtraining

 

Hier können Sie weiterlesen: 
 
 
 
 

Hier finden Sie uns!